Englischer Independence-Day wird schnell zum Black-Friday

gbp_im_freien_fall
Der Zerfall des Commonwealth wurde durch das englische Volk beschlossen!

Schottland und Irrland haben angekündigt, ggf. in einem Referendum über den Austritt aus England (United Kingdom) erneut abstimmen zu lassen!

Anschließend möchten die beiden Staaten in jedem Fall der EU (europäischen Union) beitreten und sich ggf. sogar vereinen!

Die 7 Milliarden Euro, die England nun nicht bald nicht mehr in die Europäische Union (EU) zahlen muß, geht ihnen im 2. Schritt durch den Austritt von Schottland für nur die Steuerzahlungen auf Erdöl/Erdgas verloren!

Die Brexit-Befürworter verkünden nun, es werde künftig einen englischen Independence-Day (Unabhängigkeits-Tag) geben, der sich aber wohl eher für England zu einen Black-Friday entwickeln wird!

Das Pfund ist bereits enorm gefallen und wird sicherlich noch weiter fallen, insbesondere weil die Schotten und die Iren nun nicht mehr im vereinigten Königreich verbleibe wollen!

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

Englands Premier-Minister David Cameron hat Rücktritt erklärt

England (UK) tritt aus der EU (Europäischen Union) aus

Rückschlag für die extremen Parteien!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.